Home Nach oben Inhalt Impressum Lexikon

Unfallversicherung
Krankenversicherung Unfallversicherung Rechtsschutzversicherung Transportversicherung

 

Eine private Unfallversicherung zahlt dem Versicherungsnehmer für die im Vertrag versicherten Personen im Versicherungsfall eine Kapitalleistung und/oder eine Unfallrente. Anders als die gesetzliche Unfallversicherung, gilt der Versicherungsschutz, sofern nichts anderes vereinbart ist, für Unfälle weltweit und rund um die Uhr.

 

 

 

 

 

Stand: 10. Januar 2010