Home Nach oben Inhalt Impressum Lexikon

Ordnungswiedrigkeiten-RS
Leistungsumfang Selbstbeteiligung Versicherungsschutz Leistungsfall Erfolgsaussicht Schadenersatz-RS Arbeits-Rechtsschutz Wohnungs-Rechtsschutz Vertragsrecht Steuer-Rechtsschutz Sozialgerichts-Rechtsschutz Verkehrssachen Standes-Rechtsschutz Straf-Rechtsschutz Spezial-Straf-RS Ordnungswiedrigkeiten-RS Beratungs-Rechtsschutz Opfer-Rechtsschutz Unterhaltssachen Ehesachen Leistungsausschlüsse

 

Die Kosten der Verteidigung im Ordnungswidrigkeiten- bzw. Bußgeldverfahren werden übernommen. Hier besteht sogar für vorsätzlich begangenen Taten Rechtsschutz.

Beispiele

  • Geschwindigkeitsübertretung

  • Rotlicht

  • Lärmbelästigung

  • Gurtpflicht

Ausnahme:
Verfahren wegen Halte- und Parkverstößen sind nicht versichert (Risikoausschluss).

 

 

 

Stand: 10. Januar 2010